Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

IFS + Kunst  • Onlinegruppe 

Montags 19.00 - 21.00 Uhr  • 8 Treffen - wöchentlich (In den Herbstferien pausieren wir)

Termine: 04.10. / 11.10. / 18.10. / 25.10. / —  08.11. / 15.11. / 22.11. + 28.11.2021

Dieses neue Onlinegruppenangebot ist für Menschen, die IFS bereits kennen, und die ihre inneren Landkarten (Beschützer + Verbannte) und die Dynamiken ihrer Teile mittels Malen und Gestalten tiefer erforschen und verbinden möchten. Ausgehend von einem eigenen Anliegen entwickeln wir zunächst ein Ziel, eine Vision, und tauchen mittels Malen in die Geschichte der mit diesem Thema verbundenen Teile ein. Durch das Betrachten der entstandenen Bilder in der Gruppe kann heilsame Resonanz (durch Worte, Sprachbilder u.a.) erfahren und wieder nach innen genommen werden.

Die Gruppentreffen dienen hauptsächlich dem Austausch (zu acht, aber auch mal zu zweit oder zu viert) und der Reflexion. Daneben gibt es natürlich auch Meditationen zum nach-innen-gehen, Impulse und Anregungen für die Weiterarbeit sowie gemeinsame Malübungen und Experimente. Das heißt, gemalt bzw. gestaltet wird überwiegend außerhalb der Gruppentreffen. Die entstandenen Bilder können dann fotographiert werden und werden am Gruppentreffen am Montagabend über Zoom am Bildschirm geteilt, so dass alle die Bilder betrachten können. Die Gruppe fungiert als Selbst- und Resonanzraum wo alles da sein darf und willkommen ist. 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Grundkenntnisse in IFS sind erforderlich.
  • Dagegen sind spezielle Malkenntnisse überhaupt nicht nötig. Ganz im Sinne von Joseph Beuys: "Jeder Mensch ist ein Künstler" geht es darum, einerseits Zugang zu den eigenen inneren Bildern und der in uns wohnenden kindlichen Freude am Ausdruck und am Malen wiederzugewinnen und andererseits, das - was mit Worten eben nicht gesagt werden kann - sichtbar und damit zugänglich zu machen. Dadurch kann  die in uns wohnende Selbstenergie wieder freiwerden und fließen und wir erleben unsere Selbstwirksamkeit im hier und jetzt.  
  • Jede/r kann mit dem Material zeichnen, malen oder gestalten, wie sie oder er es möchte. 

Die Gruppengröße ist auf 8 TN begrenzt.

Leitung: Martina Beckhäuser zusammen mit Martha Feichtlbauer

Kosten gesamt: 180,00 €